Kritiken & Reaktionen: Kulturwoche, Oktober 2011

Reaktionen

George Sand trifft Frédéric Chopin

Kulturwoche, Oktober 2011

„… gelingt dem Portraittheater eine einfühlsame, lebendige Darstellung eines Charakters. Durch das gesprochene und gespielte Wort wird man als Zuschauer auch ein Stück weit in eine andere Welt entführt. Der Eindruck ist stärker als bei einer gelesenen Biografie und persönlicher als bei einem Film. In jedem Fall ist das Portraittheater eine der amüsantesten Möglichkeiten sich mit dem Leben eines anderen Menschen auseinanderzusetzen…“

Kritiken & Reaktionen: Aus dem Gästebuch

Reaktionen

George Sand trifft Frédéric Chopin

Aus dem Gästebuch

  • Wir waren alle hingerissen!
    Gerti und Sepp Tatzek, Inge Storm
  • Es war ein wunderbares Erlebnis in die Welt des 19. Jahrhunderts einzutauchen. Vielen Dank für den schönen Abend
    Johann Willensdorfer
  • Wieder ein ausgezeichnetes und faszinierendes Portraittheater. Immer wieder ein Genuss.
    Mischa und Walter
  • Die Lebens-Geschichte der George Sand wurde sehr toll dargestellt. Ein großes Kompliment für die gelungene Ausarbeitung und Aufführung. Mir hat es so gut gefallen, dass ich am nächsten Tag gleich mit meinen zwei Jungs im Alter von 12 und 9 nochmals miterlebt habe. Ich überlege schon das Stück im Mai wieder zu besuchen.
    Martin Gräven am 01.10.2011 im Forum des Theater Drachengasse